Das Fussballmuseum Dortmund: Ein Museum über die Deutsche Fußball-Historie.
Das Fussballmuseum Dortmund: Ein Museum über die Deutsche Fußball-Historie.
Kulturtipps aktualisiert vor 1 Jahr

Das Fussballmuseum Dortmund: Ein Museum über die Deutsche Fußball-Historie.

In diesem Beitrag berichten wir über unsere Erfahrungen im Fußballmuseum Dortmund.

Das Fußballmuseum in Dortmund

Image

Einleitung

Das Fußballmuseum in Dortmund zeigt viel über die Deutsche Fußballhistorie.
Man lernt viel über die Deutschen Erfolge in der Fußballhistorie, ob WM 1954, 1974, 1990 oder 2014, es ist extrem Spannend zu sehen was die Deutsche Nationalmannschaft in der Vergangenheit gewonnen und geleistet hat.
 

Weltmeisterschaft 1954

Image

Man startet, wenn man die erste Rolltreppe hinauffährt fast unweigerlich in einem Raum mit der Elf von 1954.

In den verschiedenen Abteilen erfährt man über die einzelnen Spieler und über ihre Geschichte, denn damals mussten die meisten Spieler noch nebenbei Arbeiten um zu Überleben.
In den Abteilen findet man z.B Briefe an die Spieler und oder Fußballschuhe, ebenfalls sieht man wie die Trikots damals aussahen und wie sie sich verändert haben.

Wenn man dann weiter geht sieht man Austellungsstücke die die Atmosphäre an den Bahnhöfen zeigt als die Sieger wieder im Heimatland eintrafen.

Wenn man dann noch weitergeht findet man einen Raum mit einem Fernseher auf dem das Spiel von damals mit dem Originalkommentar ausgestrahlt wird, man sieht den Siegtreffer von Helmut Rahn (Damals RWE spieler) und wie die Siegerehrung damals stattfand.

Ausstellungsstücke & Interaktionen

Wenn man wieder weiter geht durch den Zeitstrahl findet man einen Glastisch mit ausstellungsstücken von dem Streit zwischen Adolf Dassler und Seinem Bruder (Puma & Adidas).

Am Tisch daneben findet man ein Spiel mit einer Tastatur auf der man Zitate von Diversen Trainern erraten muss.

Wieder am nächsten Tisch findet man eine Abstimmung über das Siegtor im Finale gegen England 1966 in dem England gewonnen hat. Dort sieht man das Latten-Tor welches ziemlich uneindeutig über der Linie war, damals entschied der Schiedsrichter auf einen Treffer und England gewann das Finale.

Image

WM 2014 Raum

Im Raum der WM 2014 findet man einen großen Ball, auf diesem werden viele Szenen der 360 Grad Vorstellung abgebildet und man sieht exklusive Szenen aus den Kabinen und dem Hotel.

Unter den Glasabdeckungen findet man viele Ausstellungsstücke aus der WM 2014 und der WM 2010 und EM 2008.
Man kann viel es über die WM erfahren und sich gut zurückversetzen.

Fußballgeschichte Deutschland

Image

In dem Stockwerk unter den WM Ausstellungen erfährt man über die Fußballhistorie in Deutschland, und kann sich dort eine 360 Grad Bundesliga vorstellung ansehen.
Vorallem erfährt man über die "Traditionsklubs" wie z.B BVB, RWE, FC Bayern, Gladbach, Kaiserslautern usw. In diesem Raum sind viele Fan-Artikel ausgestellt und man sieht viele Klubs der Deutschen Ligen.
 

Fazit & Eigene Meinung

Im Fazit kann man sagen, dass das Fußballmuseum in Dortmund vieles zu Bieten hat und sich ein Ausflug lohnt.
Es ist ein schönes Ziel für die Ferein und man kann viel über die Deutsche Fußballgeschichte erfahren.
 

Artikel

Bilder stammen von:
https://www.radio912.de/artikel/dortmund-weiterer-zuschuss-fuer-das-deutsche-fussballmuseum-949720.html
https://teilzeitreisender.de/deutsches-fussballmuseum-dortmund/

https://die-bunte-christine.de/fussballmuseum-dortmund-zwischen-herzklopfen-und-gaensehaut/
https://www.fussballmuseum.de/feiern-tagen
Restliche Bilder stammen von Privataufnahmen im Museum.

 

Champions League Pokal

Image

Original Sport Beobachter von 1959 (ETB SW Essen Pokalsieg verkündung)

Image

Wimpel von RWE

Image

Offizielles Plakat : RWE - Alemannia Aachen | Pokalfinale DFB 1953

Image

Fußballplakat RWE

Image
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0 Bemerkungen