Die BRIT-Awards
Die BRIT-Awards
Aktuelles aktualisiert vor 9 Monaten

Die BRIT-Awards

Musikpreisverleihung

Die BRIT-Awards

 

Die BRIT- Awards fanden gestern, am 8. Februar 2022 um 21.00 Uhr Ortszeit statt. BRIT ist eine Abkürzung für British Record Industry Trust und ist die wichtigste Awardshow in England. Wie in den letzten Jahren fand die Show in „The 02 Arena“ in London statt. 

 

Moderiert wurde sie von Mo Gillan. Die Norminierten wurden am 18. Dezember 2021 in einer Fernsehshow angekündigt. Nominiert wurden unter anderem Ed Sheerdan, Adele und Dua Lipa. Gestern ging es dann endlich los. 

 

Die Sänger und Sängerinnen performten ihre Hits live. Die Highlights waren auf jeden Fall Ed Sheerdan, der seinen Track „Bad Habits“ aufführte (vor einem Hintergrund voller Smilies), Anne-Marie, die ihren Hit „Kiss My“ (Uh Oh) performte (, wobei sie ihren Tänzer von der Bühne kickte), Adele, die in einem goldenen Kleid und goldem Hintergrund „I Drink Wine“ sang und Dave, der sein Lied „I`n the Fire“ vor einem sehr echt aussehenden Feuerhintergrund dabot. 

 

Aber es konnte letztendlich nur jeweils einen Gewinner geben. Natürlich liste ich hier nun nicht alle normienierten Kategorien auf. Jedoch finde ich die folgenden erwähnenswert. In den drei Kategorien  British Artist of the year,  British Album of the year und Best British Song gewann Adele mit ihrem Song „Easy on me“ und dem Album 30. Die Kategorie British group gewann Wolf Alice die sich gegen Coldplay, die mit ihrem Hit My Universe feat. BTS letztens durch die Decke gingen, oder Little Mix durchsetzte. Best Pop/R&B Artist gewann Dua Lipa, die leider nicht persönlich anwesend sein konnte und so online eine Botschaft vorbereitet hatte. Der Best Dance Act ging an Becky G. Der Best international Song ging an Olivia Rodrigo (good 4 u). Billi Eilish nahm gestern Abend dann den Preis für den International Artist of the Year mit nach Hause. 

 

Auf dem roten Teppich begegneten uns auch noch interessante Looks. So sah man Adele in einem traumhaftschönen schwarzen Kleid, die Band Maseskin in bunten aufeinander abgestimmten Leder- und Spitzenoutfits, Ed Sheerdan erschien in einem blauen Anzug und Olivia Rodrigo in einem silberglitzernden Kleid. Wahrlich ein interessanter Abend voller Glimmer und Spannung.

 

0
13
0
0
0
0
0
0
0
0 Bemerkungen