K-Pop Groups: ITZY
K-Pop Groups: ITZY
Kulturtipps aktualisiert vor 9 Monaten

K-Pop Groups: ITZY

Taucht mit mir in die Welt von ITZY ein.

ITZY

IZTY 

Die Girlgroup ITZY debütierte am 12. Febuar 2019 mit ihrer Single Dalla Dalla, die sofort einen Rekord brach (der heute bei TXTs Crown liegt). Die Single erhielt in ihren ersten 24 Stunden 13.933.725 Aufrufe und war so das meistgeklickte K-Pop Debüt.
 

Schon 2018 bestätigt das JYP Entertaiment die Gerüchte über eine neue Girlgroup. Ryujin, bekannt aus der Castingshow Mixnine, wurde als erstes Mitglied der Gruppe vorgestellt. Am 21. Januar sah man dann alle Mitgliederinnen in einem Video. Kurz darauf folgte ihr Debüt. Am 29. Juli 2019 kam ihre erste EP IT’z ICY mit der Single ICY. ICY hielt sich 80 Wochen in Südkorea in den Charts und drei Wochen in Japan. Am 9. Mai 2020 folgte dann ihre zweite EP mit IT’z Me mit dem Erfolgshit Wannabe. Diese hielt sich 44 Wochen in den südkoreanischen Charts. Es folgten noch zwei weitere EP’s. Am 24. September 2021 kam dann ihr erstes Album Crazy in love mit der Single Loco heraus. Diese erreichte Platz 1 in Südkorea, hielt sich sechs Wochen in den japanischen Charts und wurde elfte in den USA.

Gehen wir nun auf die Mitglieder ein:

 Yeji heißt mit bürgerlichem Namen Hwang Ye-ji und wurde am 26. Mai 2000 in Seoul geboren. Sie ist der Leader (Anführer) der Gruppe. Yeji sang zweimal mit dem Song „Like Ooh-Ahh“ von Twice beim JYP Entertaiment vor, bevor sie genommen wurde. Ihre Lieblingsfarbe ist schwarz. Zudem landete sie auf Platz 68 der schönsten Gesichter 2019. 

Lia heißt Choi Ji-au und wurde am 21. Juli 2000 in Incheon geboren. Sie war ein ehemaliges Trainee vom SM Entertainment und lebte früher in Kanada. Für sie ist ihre Mutter ihr größtes Vorbild.

Ryujin heißt auch Shin Ryu-jin und wurde am 17. April 2001 in Seoul geboren. Sie spielte die Hauptrolle in den Love Yourself Highlight Reels von BTS (BTS ist eine Boygroup die ich euch noch vorstellen werde) und spielte auch in dem Film „The King“ von 2017 mit. Sie ist mit den Mitgliedern von Dreamcatcher’s Jiu und Elris befreundet. Außerdem hat sie zwei süße Kätzchen.

Chaeryoung heißt gebürtig Lee Chaeryoung-ryoeng und wurde am 5. Juni 2001 in Yongin geboren. Sie hat eine Schwester namens Chaeyeon die Mitglied der Group IZ*ONE ist. Sie hat noch eine kleine Schwester. Ihr Motto ist „Lasst uns eine Person sein, die weiß wie man zufrieden ist“. Sie ist außerdem befreundet mit allen Mitgliedern von Twice, sowie mit der Solokünstlerin Jeon Somi.

Yuna heißt mit echtem Namen Shin Yu-na und ist am 9. Dezember 2003 im Suwon geboren. Sie war bei den BTS Highlight Reels zu sehen und ihre Lieblingsfarbe ist pink. Yuna hat eine ältere Schwester und malt und zeichnet gerne.

Der Fanclub MITZY von ITZY hat wirklich ganze Arbeit geleistet. Nach nur drei Jahren im Geschäft, haben sie sich zu einer bekannten und beliebten Band hochgearbeitet. Mit ihrem popigen, eher schnellen und rappigen Beat hatte sie sichtbaren Erfolg.
 

Selbstverständlich habe ich mir auch die Musikvideos von ITZY angeschaut. Das Video von Wannabe mag ich sehr gerne. Das Video von Loco hat mich zwar ein bisschen verwirrt, da so viele verrückte Sets drin auftauchten, ich würde es doch nicht als negativ einstufen. Ich denke wir werden von ITZY noch viel zu hören bekommen.
 

Ich hoffe die kurze Vorstellung hat euch einen kleinen Einblick in die Welt von ITZY bescherrt.     

Bilder entnommen aus Wikipedia

Freut euch auf die Boygroup TXT, die ich euch im nächsten Artikel vorstellen werde.

Wenn ihr ganz unten im Artikel auf den Hashtag K-PopGroups tippt, seht ihr alle Artikel die in dieser Reihe schon erschienen sind.

Yeji

Image

Lia

Image

Ryujin

Image

Chaeryoung

Image

Yuna

Image
0
11
0
0
0
0
0
0
0
0 Bemerkungen