Mein Buchtipp: Samurai
Mein Buchtipp: Samurai
Kulturtipps aktualisiert vor 12 Monaten

Mein Buchtipp: Samurai

Ein Buchtipp für euch

Samurai

Samurai
Der Weg des Kriegers


417 Seiten
Am 26. Juli 2013 veröffentlicht 9,99 Taschenbuch
9 Bände in dieser Reihe
Autor ist Chris Bradford
Ab 12 Jahren


„Zu Beginn des Jahres sagte ich, jeder junge Samurai müsse sich selbst beherrschen lernen,diszipliniert üben und seine Angst bezwingen. Dieser Junge, Jack-kun, ist dafür ein glänzendes Beispiel.Er hat heute tapfer und mutig gekämpft, den Gegner besiegt und seiner Schule Ehre gemacht.(...) doch der Bushide, der Weg des Kriegers, handelt nicht nur von Mut und Ehre. Sein Zweck ist auch gar nicht so sehr das Kämpfen und Kriegführen. Das Kämpfen mag eine notwendige Stadion sein, es ist aber nicht das Ziel. Die wichtigsten Eigenschaften des Bushide sind Aufrichtigkeit, Güte und Treue.“


Das Buch Samurai, geschrieben von Chris Bradford, nimmt dich mit auf die atemberaubende Reise von dem jungen Krieger Jack. Jack ist Engländer und segelt mit seinem Vater durch die Weltmeere. Doch Piraten versenken ihr Schiff vor der Küste Japans. Jack ist der einzige Überlebende. In Japan findet er bei dem großen Schwertmeister Masamoto Takeshi Zuflucht und lässt sich bei ihm zum Samurai, die größten Krieger der damaligen Zeit, ausbilden. Er findet in Aiko eine Freundin und muss sich mit Masamotos Sohn Yamato herumschlagen. Doch schon nach einiger Zeit muss sich Jack gegen den großen Ninja Drachenauge behaupten. Wird er diesen Kampf bewältigen können?
Mich hat dieses Buch von der ersten Seite an mitgerissen. Ein wirklich tolles und ausführliches Buch. Man hat wirklich das Gefühl Jack auf seinem Weg ein kleines Stückchen begleiten zu dürfen.
Ein Buch voller Weisheiten fürs Leben. Da wird wirklich jeder schlauer. Wirklich ein super Lesetipp.

0
12
0
1
0
0
0
0
0
0 Bemerkungen